DE | EN

Pressemeldung

zurück zur Übersicht

Weiterer Schritt Richtung Kreis­l­auf­wirt­schaft – TAIFUN und SAMOON launchen Coffee Denim

28.09.2021

Halle/Westfalen, 28.09.2021 Ein weiterer Baustein in Richtung Kreislaufwirtschaft: Die Marken TAIFUN und SAMOON aus dem Hause GERRY WEBER launchen zum Orderstart im Oktober eine Coffee Denim. Die Jeans, die zu 39 Prozent aus Kaffeegarn besteht, hat Dank des innovativen Materialmixes Eigenschaften, die bei Kund*innen geschätzt werden: Wärmeregulierend, schnelltrocknend, mit hohem UV-Schutz (85 Prozent) und antibakteriell sind die Hosen, die ab Februar auf die Flächen kommen.

„Wir waren von der Idee unseres Lieferanten aus China, in seinem Oberstoff die aus den recycelten Überbleibseln aus den Coffee Shops hergestellten Fasern einzusetzen, sofort begeistert“, berichtet Elena Weege, Brand Director TAIFUN und SAMOON zur Entstehungsgeschichte der Coffee Denim von TAIFUN. „Zum einen zahlt das Produkt auf unser Ziel der Kreislaufwirtschaft ein, zum anderen entstehen durch den Materialmix aus Baumwolle und Kaffeegarn eben genau die Eigenschaften, die wir uns für ein Kleidungsstück wünschen.“ Darüber hinaus passe die Innovation perfekt in die Strategie, das Hosen- und Denimsegment bei TAIFUN und SAMOON weiter auszubauen.

Über das Kaffeegarn
Getrunken werden von der Kaffeebohne lediglich 0,2 Prozent des Kaffees als Öl, die restlichen 99,8 Prozent werden in der Regel im Abfall entsorgt und damit verschwendet. Fünf Prozent des Kaffeegarns bestehen aus recyceltem Kaffeemehl. Das Garn besteht insgesamt aus 41 Prozent Baumwolle, 39 Prozent Kaffeegarn (PES mit Kaffeekohlenstoff), 13 Prozent T-400 (Stretchfaser), vier Prozent Rayon und drei Prozent Lycra. Die Coffee Denims von TAIFUN und SAMOON bestehen also zu 1,95 Prozent aus gemahlenem Kaffee. Dies entspricht 6,88 g Kaffeepulver pro Meter. Eine 350-ml-Tasse Kaffee ergibt etwa 20 g gemahlenen Kaffee. Für Sport- und Freizeitkleidung wird die Technologie schon länger angewandt, jetzt findet sie auch erstmals für Denims Verwendung.

Über die GERRY-WEBER-Gruppe
Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle/Westfalen ist weltweit mit rund 2.300 Mitarbeitern eines der größten Mode- und Lifestyleunternehmen Europas. Das Unternehmen vertreibt weltweit trendorientierte Mode im Modern Classic Mainstream in 59 Ländern. Zur GERRY-WEBER- Gruppe gehören neben der gleichnamigen Marke GERRY WEBER die jüngere Marke TAIFUN und die Plus-Size-Marke SAMOON. Weiterführende Informationen finden Sie online unter: www.gerryweber.com

Pressekontakt
Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel: +49 5201 185 320
Mobil: +49 172 577 5436
Mail: kristina.schuetze@gerryweber.com

zurück zur Übersicht
Pressemeldung herunterladen

Kon­takt / Pres­sse­ver­tei­ler
Cor­­po­ra­te Com­mu­n­i­ca­ti­ons

Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler für Corporate Communications mit auf.

Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 5201 185-320
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com