DE | EN

Pressemeldung

zurück zur Übersicht

GERRY WEBER zieht erstes positives Fazit nach Wie­de­r­er­öff­nung

22.04.2020

Halle/Westfalen, 22. April 2020 – Ein erstes positives Fazit zieht die GERRY-WEBER-Gruppe nach der Wiedereröffnung eines Großteils ihrer Filialen seit vergangenem Montag. „Auch wenn wir uns hinsichtlich der Frequenz noch deutlich hinter dem Durchschnitt aus der ‚Vor-Coronazeit‘ befinden, sind wir doch positiv überrascht über die Anzahl der Kundinnen in unseren Stores“, so Alexander Gedat, Vorstandsvorsitzender der GERRY WEBER International AG am vergangenen Dienstag, einen Tag nach den ersten Wiedereröffnungen. Besonders vielversprechend sei der relativ hohe Umsatz pro Kundin gewesen.

GERRY WEBER konnte entsprechend der geltenden Regeln 144 von insgesamt rund 200 eigenen Stores in Deutschland öffnen. Im Zuge der in den kommenden Tagen folgenden Öffnungen in Berlin, Brandenburg, Thüringen und Bayern werden dann nahezu alle eigenen Filialen geöffnet sein.

Ebenfalls besonders hervorzuheben sei die gute Zusammenarbeit mit den Ordnungsämtern. Alexander Gedat: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in kürzester Zeit alle erforderlichen Hygiene-Maßnahmen in den Stores umgesetzt haben, sprechen einhellig von einem sehr kooperativen Umgang seitens der örtlichen Ordnungsämter, was wir natürlich sehr begrüßen.“

Positive Tendenzen kann GERRY WEBER auch im Online-Bereich verzeichnen: Nach anfänglichem, durch das Corona-Virus bedingten Einbruch Ende Februar verzeichnet der E-Commerce des Modeherstellers aus Halle/Westfalen hier seit Mitte April wieder steigende Umsätze.

Über die GERRY WEBER Gruppe
Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle / Westfalen ist mit über 3.000 Mitarbeitern eines der größten Mode- und Lifestyleunternehmen Europas. Das Unternehmen vertreibt weltweit hochwertige und trendorientierte Mode in mehr als 60 Ländern. Zur GERRY WEBER Gruppe gehören neben der gleichnamigen Marke GERRY WEBER die jüngere Marke TAIFUN und die Plus-Size-Marke SAMOON. Weiterführende Informationen finden Sie online unter: www.gerryweber.com

PRESSEKONTAKT
Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Telefon: +49 (0)5201 185 320
Mobil: +49 (0)172 577 54 36
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com

zurück zur Übersicht
Pressemeldung herunterladen

Kon­takt / Pres­sse­ver­tei­ler
Cor­­po­ra­te Com­mu­n­i­ca­ti­ons

Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler für Corporate Communications mit auf.

Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 5201 185-320
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com