DE | EN

Pressemeldung

zurück zur Übersicht

Rena Marx verlässt GERRY WEBER im Frühjahr 2021

17.04.2020

Halle/Westfalen, 17.04.2020 – Rena Marx, Executive Vice President Product und Kreativchefin der Marke GERRY WEBER, verlässt die GERRY WEBER International AG im März 2021 auf eigenen Wunsch.

Rena Marx ist seit Anfang 2015 für die Gerry Weber Gruppe tätig. Als Product Director GERRY WEBER CASUAL verantwortete sie zunächst den erfolgreichen Aufbau des Casual-Segments. Im Zuge der Umstrukturierung der strategischen Geschäftseinheit GERRY WEBER übernahm sie ab 2018 die kreative Gesamtsteuerung der Marke GERRY WEBER über alle Subbrands. Seit April 2018 ist sie zudem als Vertreterin der leitenden Angestellten Mitglied im Aussichtsrat der GERRY WEBER International AG.

„Wir schätzen Renas Leistung bei der Neuausrichtung und Positionierung der Marken in einer sehr herausfordernden Phase des Unternehmens sehr“, so Alexander Gedat, Vorstandsvorsitzender bei GERY WEBER. „Jetzt haben wir ausreichend Zeit, gemeinsam eine Lösung für die Nachfolge im Herzstück des Unternehmens zu finden. Wir danken Rena, dass sie sich bis zu ihrem Ausscheiden weiterhin voll und ganz ihren Aufgaben widmet.“

PRESSEKONTAKT
Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Telefon: +49 (0)5201 185 320
Mobil: +49 (0)172 577 54 36
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com

zurück zur Übersicht
Pressemeldung herunterladen

Kon­takt / Pres­sse­ver­tei­ler
Cor­­po­ra­te Com­mu­n­i­ca­ti­ons

Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler für Corporate Communications mit auf.

Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 5201 185-320
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com