DE | EN

Pressemeldung

zurück zur Übersicht

GERRY WEBER Retail GmbH & Co. KG schließt In­sol­venz­ver­fah­ren in Ei­gen­ver­wal­tung er­folg­reich ab

03.03.2020

Bielefeld, 3.3.2020 – Die GERRY WEBER Retail GmbH & Co. KG, ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der GERRY WEBER International AG, hat mit Beschluss des Amtsgerichts Bielefeld das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung zum 29.2.2020 planmäßig erfolgreich beendet. Bereits zuvor war das Eigenverwaltungsverfahren der Muttergesellschaft GERRY WEBER International AG zum 31.12.2019 aufgehoben worden. GERRY WEBER setzt die operative Restrukturierung noch bis ins Jahr 2023 fort. Wesentliche Bausteine der dafür definierten Restrukturierungsstrategie wurden bereits im Jahr 2019 implementiert und in ersten Schritten erfolgreich umgesetzt.

Über die GERRY WEBER Gruppe Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle / Westfalen ist mit über 3.400 Mitarbeitern eines der größten Mode- und Lifestyleunternehmen Europas. Das Unternehmen vertreibt weltweit hochwertige und trendorientierte Mode in mehr als 60 Ländern. Zur GERRY WEBER Gruppe gehören neben der gleichnamigen Marke GERRY WEBER die jüngere Marke TAIFUN und die Plus-Size-Marke SAMOON. Weiterführende Informationen finden Sie online unter: www.gerryweber.com

Kontakt GERRY WEBER: Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Telefon: +49 5201 185320
Mobil: +49 172 577 5436
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com

zurück zur Übersicht
Pressemeldung herunterladen

Kon­takt / Pres­sse­ver­tei­ler
Cor­­po­ra­te Com­mu­n­i­ca­ti­ons

Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler für Corporate Communications mit auf.

Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 5201 185-320
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com