DE | EN

Pressemeldung

zurück zur Übersicht

Neues Büro in Shanghai: GERRY WEBER mo­der­ni­siert Ver­tre­tung in Asien

04.11.2019

Halle/Westfalen, 4. November 2019 – Kommunikations- und motivations fördernd ist das neue Büro der GERRY WEBER International AG (GWI) in Shanghai angelegt. Der aktuellen Strategie des Modeunternehmens folgend, ist auch die Dependance in der bedeutendsten chinesischen Industriestadt schlanker und moderner geworden. Weniger Mitarbeiter, weniger Fläche, dafür jetzt in einem Bürokomplex angesiedelt, der ausschließlich kreative Firmen beherbergt. Nachbarn in dem modern, hell und offen gestalteten Gebäudekomplex sind zum Beispiel lokale Bekleidungsmarken, Fotostudios und Kunstateliers.

Die 34 Mitarbeiter des Büros in Shanghai profitieren von der offenen Atmosphäre der neuen Location, die zum Beispiel auch über eine offene Pantry-Küche und eine Sitz- und Präsentationstreppe verfügt, erklärt Urun Gursu, Chief Product Officer (CPO) der GWI. „Der Austausch wird durch die Architektur absolut gefördert – und das erhöht nachweislich Output und Teamgeist.“

Dem „verlängerten Arm“ der GWI für die operative Entwicklungs- und Auftragsabwicklung in Asien ist auch noch ein zwölfköpfiges Team im bengalischen Dhaka angegliedert. Von beiden Standorten aus gewährleisten die Mitarbeiter ihren Kollegen in allen produktbezogenen Abteilungen bei GERRY WEBER größtmöglichen Service in der Produktrealisierung von der Initialphase der Kollektionserstellung durch Materialsourcing, über die Mustererstellung bis hin zur korrekten Auslieferung in Bezug auf Termin und Qualität. Abgedeckt werden China, Vietnam, Indonesien, Bangladesch, Indien und Sri Lanka.

Weitere Aufgaben sind darüber hinaus zum Beispiel Lieferanten-Audits sowie die Gewährleistung der Einhaltung des Code of Conducts bzw. von BSCI-Standards bei allen Lieferanten. Das geschieht in enger Abstimmung mit der Abteilung für Corporate Social Responsibility (CSR) am Stammsitz in Halle/Westfalen.

„Durch die Neuformierung und den Umzug sind wir jetzt an diesem für uns hochrelevanten Standort für die Zukunft gut aufgestellt“, so Urun Gursu. „Die Teams in Asien tragen zur Optimierung der Prozesse im Produktbereich einen großen Teil bei und können jetzt noch effektiver arbeiten.“

Über die GERRY WEBER Gruppe
Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle / Westfalen ist mit über 3.600 Mitarbeitern eines der größten Mode- und Lifestyleunternehmen Europas. Das Unternehmen vertreibt weltweit hochwertige und trendorientierte Mode in mehr als 60 Ländern. Zur GERRY WEBER Gruppe gehören neben der gleichnamigen Marke GERRY WEBER die junge Marke TAIFUN und die Plus- Size-Marke SAMOON. Weiterführende Informationen finden Sie online unter: www.gerryweber.com

PRESSEKONTAKT
Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Telefon: +49 (0)5201 185 320
Mobil: +49 (0)172 577 54 36
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com

zurück zur Übersicht
Pressemeldung herunterladen

Kon­takt / Pres­sse­ver­tei­ler
Cor­­po­ra­te Com­mu­n­i­ca­ti­ons

Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler für Corporate Communications mit auf.

Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 5201 185-320
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com