DE | EN

Pressemeldung

zurück zur Übersicht

„Auf­stei­ger des Jahres“: Bran­chen­stu­die der Tex­tilWirt­schaft ka­ta­pul­tiert GERRY WEBER im Ar­beit­ge­ber-Ranking nach oben

12.11.2021

Halle/Westfalen, 12.11.2021 Als „Aufsteiger des Jahres“ betitelt die Fach- und Branchenzeitschrift TextilWirtschaft die GERRY-WEBER-Gruppe in der Auswertung ihrer jährlichen Arbeitgeberstudie „Working in Fashion“. Nach zwei Jahren auf dem letzten 40. Platz haben die 4.395 Teilnehmer*innen der Studie den Haller Modekonzern nun sprunghaft auf den seit fünf Jahren besten Platz 30 gewählt.

Am deutlichsten haben sich die Ergebnisse für GERRY WEBER in den Themenbereichen Betriebsklima, Work-Life-Balance, Soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit sowie Mobilem Arbeiten verbessert, freut sich das neue Vorstandsduo der GERRY WEBER International AG. „Die Studie zeigt, dass wir hier mit unseren Ansätzen zum Kultur- und Wertewandel im Unternehmen, einem Konzept zum Mobilen Arbeiten und einer überarbeiteten Nachhaltigkeitsagenda die Erwartungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer absolut getroffen haben“, kommentiert Angelika Schindler-Obenhaus als Vorstandsvorsitzende die Auswertung. Und Chief Financial Officer Florian Frank dazu weiter: „Arbeitgeberattraktivität hat einen bedeutenden Anteil am wirtschaftlichen Gesamterfolg des Unternehmens. Aus diesem Grund haben wir das strategische Ziel, uns hier deutlich zu verbessern, in unsere Gesamtstrategie verankert und entsprechende Maßnahmen vorangetrieben. Über das jetzige Ergebnis der Studie freuen wir uns sehr, denn wir sind gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf dem richtigen Weg. In den Rankings der nächsten Jahre muss es aber unser Ziel sein, noch weiter aufzusteigen. “

Um auch dieses Ziel in den kommenden Jahren zu erreichen, müssen weitere Themen angefasst werden: Die Mitarbeiter*innen sollen z.B. wieder das Gefühl haben, dass ihr Arbeitsplatz bei GERRY WEBER sicher ist, und Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sollen gefördert werden. Unbefristete Arbeitsverträge, die Förderung von High Potentials innerhalb des Unternehmens sowie entsprechend eingeplantes Budget zahlen hier bereits teilweise auf diese Themen ein bzw. sollen in naher Zukunft wirksam werden.

Über die GERRY-WEBER-Gruppe
Die GERRY WEBER International AG mit Sitz in Halle/Westfalen ist weltweit mit rund 2.300 Mitarbeitern eines der größten Mode- und Lifestyleunternehmen Europas. Das Unternehmen vertreibt weltweit trendorientierte Mode im Modern Classic Mainstream in 59 Ländern. Zur GERRY-WEBER- Gruppe gehören neben der gleichnamigen Marke GERRY WEBER die jüngere Marke TAIFUN und die Plus-Size-Marke SAMOON. Weiterführende Informationen finden Sie online unter: www.gerryweber.com

Pressekontakt
Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel: +49 5201 185 320
Mobil: +49 172 577 5436
Mail: kristina.schuetze@gerryweber.com

zurück zur Übersicht
Pressemeldung herunterladen

Kon­takt / Pres­sse­ver­tei­ler
Cor­­po­ra­te Com­mu­n­i­ca­ti­ons

Bitte nehmen Sie mich in den Presseverteiler für Corporate Communications mit auf.

Kristina Schütze
Head of Corporate Communications / Pressesprecherin
Tel.: +49 (0) 5201 185-320
Email: kristina.schuetze@gerryweber.com